I am every woman

Entdecke mit uns die vielschichtigkeit des frau-seins

I’m every woman ist eine Veranstaltungsreihe für Menschen mit Uterus, die sich den vielseitigen Aspekten der Weiblichkeit widmet. 

Welche Bedürfnisse und Vorlieben haben wir aus uns heraus? Welche haben wir gelernt? Welche wurden uns durch das Patriarchat erlernt?

 

Wir wollen die Vielseitigkeit, die Ambivalenz, das Wunder des Frau-Seins erkunden. Wir wollen unsere Heiligkeit spüren, ebenso wie uns wilde, ungezähmte Natur. 

Im Fokus steht bei uns die Alltagstauglichkeit aller Übungen und Erkenntnisse. Du kennst es sicher, du besucht ein tolles Seminar, du schwebst noch einige Tage in Wolken, doch dann crasht der Alltag wieder rein und alle wertvollen Erkenntnisse verflossen. Mit jedem Workshop nimmst du dir neu vor, dass es dieses Mal anders wird. 

Wir glauben, es gibt einen Weg dies zu verhindern. Nämlich ehrlich und sanft mit sich zu sein, sich zu erlauben, jeden Tag anders sein zu dürfen, vielleicht sogar jede Stunde. 

Erkunde mit uns die Frauen in dir!

You are every woman!

Dein zyklisches Wesen

19.03. 12-15 Uhr

 

Menschen mit Uterus durchleben jeden Monat ihren eigenen Zyklus. Stimmungen, Bedürfnisse, Energiehaushalt schwanken oftmals stark in diesem. Wir sind von unserem Hormonhaushalt bestimmt und das gilt es zu akzeptieren. Diese Akzeptanz kann schwer sein. PMS, Krämpfe, Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, usw. machen einer Frau das Leben schwer. 

Umso wichtiger ist es, zu wissen was du brauchst. Brauchst du Rückzug oder sozialen Halt. Beides gleichzeitig? Bett und Wärmflasche oder eine

schweißtreibende Praxis? Was brauchst du in dem einen Monat und im anderen? 

Genau so wichtig ist es, sich mit seinen Körperflüssigkeiten auseinander zu setzen. Leider ist die Periode und das Blut leider immer noch Scham behaftet. Was äußerst schade ist. Du wirst dir in diesem Workshop keine Gesichtsmaske aus deinem Periodenblut machen, aber wenn du willst, dann probiere es doch aus. Es ist schließlich dein Körper, deine Periode. 

 

Wir erforschen Mittel und Wege wie du deinem Zyklus in deinem Alltag Beachtung schenkst, aber umsetzbar. ‘Cause: Real Pussys got shit to do. Sich während der Menstruation zurückziehen ist oftmals schlicht nicht möglich. 

Du lernst eine einfache Möglichkeit unseren Zyklus zu tracken, ihn wahrzunehmen und einzuschätzen. Du lernst wie dir Heilkräuter in allen Phasen deines Zyklus’ helfen können. Du lernst Yoga-Asanas, Bewegungen und Atem-Techniken die dich und deinen Uterus verwöhnen. 

Du lernst über deine Periode und Körperflüssigkeiten zu reden. 

In einem sicheren Raum. Gehalten, getragen, geschützt.

All emotions are welcome! All uteruses are welcome!

Investition:

Pro Workshop: 30-60€

Alle Workshops: 120-240€

Solidaritätsprinzip. Wer weniger zahlt zahlt weniger, wer mehr hat mehr. Let's rise together in solidarity!

Wir vertrauen auf deine Ehrlichkeit und Solidarität!

 

Online über Zoom UND im Präsenz im Movenyo Hannover. 

Wenn du vor Ort mit dabei bist, plane gerne noch eine Stunde mehr für einen gemeinsamen Austausch ein!

Your female pleasure

30.04. 12-15 Uhr

 

Berührst du dich selbst? Masturbierst du? Weißt du was du magst und was du nicht magst?

Kennst du deine Lust? Und vielleicht auch deine Unlust?

Weibliche Sexualität ist immer noch ein Tabu. Der weibliche Orgasmus durchaus komplex und die Lust sowieso. Der Druck kommen zu “müssen” ist bei vielen allgegenwärtig. Wie wäre es, wenn wir diesen Druck rausnehmen und uns erlauben uns spielerisch zu erkunden? Ohne Erwartungshaltungen, ohne Ziel vor Augen. 

Wie wäre es, wenn wir lernen würden besser darüber reden zu können, was wir mögen und brauchen, was wir nicht wollen und mögen? 

Was wäre, wenn Sexgeräusche normal wären? Wenn Körperflüssigkeiten und Faux-Pas keine peinliche Angelegenheiten werden.

 

Wir werden diesen Tag nutzen, um uns mit unserer Sinnlichkeit zu verbinden. Lernen zu spüren was wir brauchen, was wir mögen, wie wir uns selbst gerne berühren. Wir werden über unsere Körper und Geschlechtsteile reden. Über Herausforderungen und Komplexe. Wir werden uns anschauen, wie wir selbst über uns denken und reden. 

Wir werden über Sex reden. 

Dich erwartet ein bunter Mix aus Körperübungen, Meditation, Austausch. 

 

Wir werden an diesem Tag die ganze Zeit bekleidet sein und nicht kollektiv Masturbieren. Vielleicht wirst du das aber nach dem Workshop genüsslich bei dir zu Hause tun!

Wenn du ein Sextoy hast, dann bringe dieses gerne als Anschauungsobjekt mit. Es wird nicht praktisch eingesetzt.

You are every woman!

 

Investition:

Pro Workshop: 30-60€

Alle Workshops: 120-240€

Solidaritätsprinzip. Wer weniger zahlt zahlt weniger, wer mehr hat mehr. Let's rise together in solidarity!

Wir vertrauen auf deine Ehrlichkeit und Solidarität!

 

Online über Zoom UND im Präsenz im Movenyo Hannover. 

Wenn du vor Ort mit dabei bist, plane gerne noch eine Stunde mehr für einen gemeinsamen Austausch ein!

Awaken your inner whore

26. Mai 10-13 Uhr

 

Wenn es um Spiritualität und Weiblichkeit geht wird viel über das heilige Weibliche gesprochen. Und wir sind heilig, damn yeah! Aber wir sind eben viel mehr!

Wir sind nicht nur die heilige Mutter, haben unseren heiligen Zyklus. Wir sind wild, ungehemmt, versaut. Wir sind schüchtern, vielleicht sogar prüde. Wir können all das sein, gleichzeitig, abwechselnd. 

Du darfst dir erlauben dich auszuprobieren. Du darfst deine innere Bitch ausleben. 

Wir werden über verschiedene Spielarten sprechen. Über Vorbehalte, Ängste, Neugier. 

Hast du manchmal das Gefühl, du müsstest beim Sex eine Performance hinlegen? Vielleicht ist das ja gar nicht nötig, wenn du weißt, was dir Spaß macht, wie du gerne spielst. 

Dabei kann jeder Tag anders sein, jede Vorliebe sich stetig ändern. Von Tag zu Tag, von Partner*in zu Partner*in, Zyklus zu Zyklus ein.

Wir laden unsere innere Hure ein, unsere heilige Mutter. Wir sind nasty, wir sind holy. We are every woman!

 

Dich erwartet ein Workshop mit viel Spiel, mit Ambivalenz, nährenden und Augen- bzw Uterus öffnenden Übungen und Raum für Austausch. Wir teilen Zugänge und Tools wie du mit deiner Sexualität in Kontakt kommst.

Du bist in einem sicheren Raum, der dich einlädt zu spielen, zu erforschen zu teilen, soweit wie es sich für dich gut anfühlt! Du bist eingeladen mit all deinen Aspekten und Emotionen zu kommen. Du darfst dich zeigen, dich entfalten.

Every desire and preference, every uterus is welcome!

You are every woman

Investition:

Pro Workshop: 30-60€

Alle Workshops: 120-240€

Solidaritätsprinzip. Wer weniger zahlt zahlt weniger, wer mehr hat mehr. Let's rise together in solidarity!

Wir vertrauen auf deine Ehrlichkeit und Solidarität!

 

Online über Zoom UND im Präsenz im Movenyo Hannover. 

Wenn du vor Ort mit dabei bist, plane gerne noch eine Stunde mehr für einen gemeinsamen Austausch ein!

Mütter & Nicht-Mütter

11. Juni 12-15 Uhr

 

Sind wir ehrlich; Mutter sein nervt manchmal. Genauso wie es nerven kann keine Mutter zu sein.

Unerfüllter Kinderwunsch, ungeplante Mutterschaft, Fehlgeburten, die täglichen Herausforderungen einer Mutter und Nicht-Mutter. All diese Themen sind leider immer noch Tabus. Viel zu selten sprechen wir offen, ehrlich und wertschätzend über Mütter und (unfreiwillige) Nicht-Mutter. 

 

Wenn wir es normalisieren könnten über das komplexe Thema der Mutter zu reden, könnten wir wahrscheinlich sehr viel Druck von Frauen nehmen. Es könnte einfacher werden, über Wünsche, Herausforderungen und Grenzen zu setzen. Du kennst es bestimmt: Deine Grenzen als Mutter werden ständig übertreten. Genauso aber die von kinderlosen Frauen. Unangebrachte Fragen und Kommentare erleben alle.

 

Die Rolle der Frau, wie der Mutter ist so belegt mit alter Patina, dass es höchste Zeit ist, sich Mutterrolle und Frauenrolle zu erobern. Mach dein eigenes Ding. Und wenn wir alle gemeinsam unser eigenes Ding machen, bestärken wir uns nicht nur gegenseitig, wir wachsen gemeinsam, schaffen neue Möglichkeiten, Rollen, Bilder und Räume!

Because we are every woman!

 

Investition:

Pro Workshop: 30-60€

Alle Workshops: 120-240€

Solidaritätsprinzip. Wer weniger zahlt zahlt weniger, wer mehr hat mehr. Let's rise together in solidarity!

Wir vertrauen auf deine Ehrlichkeit und Solidarität!

 

Online über Zoom UND im Präsenz im Movenyo Hannover. 

Wenn du vor Ort mit dabei bist, plane gerne noch eine Stunde mehr für einen gemeinsamen Austausch ein!