Embrace - ein Selbstakzeptanz Retreat

 EMBRACE YOUR BELLY, BODY, FLAWS, EMBRACE YOURSELF.

 

Feiere dich und deinen Körper!

Selbstakzeptanz durch Entspannung, Bewegung und Gemeinschaft

a Female Empowerment through Movement Retreat

20.-24. Juli 2022 at Brunnenhaus

Wachse in eine liebevolle, ehrliche und radikale Selbstakzeptanz!

 

Zu dick, zu dünn, zu groß, zu klein. Zu laut, zu leise und trotzdem nicht gut genug.

Die allermeisten Menschen, wenn nicht alle, haben irgendwelche Zweifel und Komplexe. Diese werden uns fleißig von der Gesellschaft, unserer Umgebung und manchmal sogar nahe stehenden Personen eingetrichert.

 

Doch nichts davon stimmt. Denn du bist genau so richtig wie du bist!

 

Dieses Retreat steht ganz im Zeichen einer liebevollen, ehrlichen und radikalen Selbstakzeptanz. Denn wir alle haben unsere Themen, Zweifel und Komplexe. Gemeinsam werden wir in 4 Tagen einen spielerischen und liebevollen Zugang zu unserem Körper kreieren. Wir werden über Entspannung lernen richtig in den Bauch zu atmen, werden unsere körperliche Kraft und innere Stärke spüren. Wir werden uns gegenseitig massieren und spüren, wie einzigartig und wunderschön alle Körper sind. In der Sauna schwitzen wir unsere Selbstzweifel aus und am Lagerfeuer besingen wir gemeinsam unsere Großartigkeit!  

Ist dieses retreat richtig für mich?

 

Dieses Retreat ist für dich, wenn...

  • du dich gern mal mit Selbstzweifeln zermarterst.
  • du deinen Bauch ständig einziehst. 
  • du eher unzufrieden in den Spiegel schaust, als zufrieden. 
  • du Komplexe zu deinem Körper hast.
  • du denkst du seist "zu viel" oder auch "nicht genug".
  • du dir Austausch mit Gleichgesinnten wünscht. 
  • du eine bestärkende Zeit in unglaublicher Natur erleben willst. 
  • du Leichtigkeit und Freude erleben möchtest. 
  • du erfahren möchtest, dass du durch Entspannung mehr bei dir ankommst.

was werden wir machen?

Wir werden uns bewegen!

Entdecke dein Kraft und Flexibilität (ja, du hast das beides) mit Yoga, Tanz, playful movement, Handstand und mehr. So spürst du über deine körperliche Kraft auch deine innere Stärke.

Wir werden atmen.

Atemarbeit ist DAS Tool um dich wahrzunehmen, mit dir einzuchecken, dein Nervensystem zu regulieren und so zu einer tiefen Verbundenheit und Akzeptanz mit der Selbst zu kommen. Du erfährst unglaublich viel über deinen Körper, deinen Geist und kannst Altes ausatmen, Neues einatmen. 

Wir werden uns entspannen.

Erfahre durch Entspannung, dass du dich nicht stressen musst. Dass du mal loslassen darfst und einfach sein darfst. Du wirst magische Yin Yoga Sessions mit live Musik von Alexia Moodsloops und Klangschalen Magie von Leo genießen. Du wirst verwöhnt und dich verwöhnen lassen, bei einer Thai Yoga Massage. Und es gibt eine Sauna!

Wir genießen die Natur!

Das Brunnenhaus ist inmitten einer atemberaubenden Natur. Mitten in einem Tal, umringt von Bäumen hörst du die Dhünn, einen kleinen Fluss plätschern. Die Luft ist hier einfach frischer und das Auge wird verwöhnt mit sattem Grün. 

Wir werden uns verbinden, mitteilen, lachen und vielleicht auch weinen. 

Wir werden alle gemeinsam einen sicheren Raum schaffen in dem du fließen und wachsen kannst. Wir werden unsere Gedanken mitteilen, unsere Bedürfnisse und Visionen. Vielleicht fließen Tränen der Freude, der Befreiung, der Rührung. Alle Gefühle sind willkommen. Komm so wie du bist, mit dem was du hast.

 

Wir werden unsere Energiereserven aufladen und in neuer Kraft erstrahlen.

Das Programm

Mittwoch:

Check-In bis 17 Uhr

18 Uhr: Abendessen

19.30 Uhr: Willkommenskreis: 

Donnerstag:

09.00-10.30:

Own your Space Flow

11.00-13.00: Brunch + Break

13.00-15.00:

Playful movement

15.00-16.00:

Tea time, mit lecker Kuchen

16.15-18.00: 

Atem-Session &

Yin Yoga

18.00: Dinner

Evening: Sauna & Chat

Freitag:

09.00-10.30:

Breath in Motion - Atembasierte Bewegung

11.00-13.00: Brunch + Break

13.00-15.00:

Partner Enjoyment!

15.00-16.00:

Tea time, mit lecker Kuchen

16.15-18.00:

Thai Yoga Massage 

18.00: Dinner

20:00:

Ecstatic Dance: put on your most shiny glitter fancy stuff!

Samstag:

09.00-10.30:

Selflove-Flow

11.00-13.00: Brunch + Break

13.00-16:00:

Wald und Wiesen. Meditativer Spaziergang 

16.15.-18.00:
Yin Yoga & Klanschalen Meditation

18.00: Dinner

Evening: Lagerfeuer und intuitives Singen

Sonntag:

09.00-10.30: Intuitive Bewegung

11.00-13.00: Brunch

Check-Out


Soweit der grobe Plan, ich werde immer wieder schauen, was du und die Gruppe braucht, damit alle die bestmögliche Erfahrungen erleben. Außerdem hast du jederzeit die Freiheit einen Programmpunkt auszulassen und das zu tun was DIR gut tut. 

Der frühe Morgen gehört dir! Dreh dich nochmal um, schnapp dir dein Buch, geh in den Wald. Genieße dich!

Obst und Nüsse werden den ganzen Tag zur Verfügung stehen, ebenso Tee. Alle Mahlzeiten sind vegetarisch/ vegan. 

 

Brauche ich Vorkenntnisse in Yoga oder ähnlichem?

Nein, du brauchst nur dich und deine Neugier.

Investition

Ich habe eine solidarische Preisskala. Wenn du ganz gut verdienst und es dir möglich ich bitte ich dich etwas mehr zu zahlen. Wenn du gerade wenig Geld hast, kann du etwas weniger zahlen.

Ich kontrolliere nichts und vertraue ganz auf deine Ehrlichkeit und Solidarität.

Lasst uns gemeinsam in Solidarität erblühen!

 

Einzelzimmer: regulär: 690€ (Preisrange: 570-850€)

Doppelzimmer: regulär: 590€ (Preisrange: 470-750€)

Mehrbettzimmer ( 4 Personen): regulär: 490€ (Preisrange: 370-650€)

Das ist dir nicht möglich? Es gibt 3 Helferlein-Tickets für 250-400€.

Auch Ratenzahlung ist ohne Probleme möglich. Wir erstellen dann einen Bezahlplan nach deinen Möglichkeiten.

Es gibt maximal 20 Plätze.

 

Im Preis enthalten: 4 Übernachtungen, ultra leckeres, mit Liebe zubereitetes Essen, 5 Tage nährendes Programm mit Yoga, Atemsessions,  Thai Massage, Ecstatic Dance, Wanderung, Sauna und mehr.

 

Was ist nicht enthalten: deine Anreise, Cafés aus dem Waldcafé, Einzel-Sessions.

Wo findet das Retreat statt?

In einem der schönsten Orte die ich kenne! Mitten im Bergischen Land, bei Köln, gelegen, bezaubert das Brunnenhaus durch seine Abgeschiedenheit, den einzigartigen Charme, den Wald und den Fluss direkt vor der Haustür. Du wirst hier kaum ein Auto hören, dafür Flussgeplätscher, Vogelgezwitscher, vielleicht mal ein Hundebellen oder Pferdehufe vom nahe gelegenen Wanderweg. 

Die Zimmer sind alle individuell und liebevoll eingerichtet. Ein altes Haus mit Geschichte zum Wohlfühlen. 

Let's talk numbers.

Ich weiß noch genau, wie ich das erste Mal nach einem Retreat geschaut habe und dachte "Boah ist das teuer!". Und nicht wirklich verstand, warum eigentlich. Das habe ich auch erst verstanden, als ich das erste Mal ein eigenes Retreat kalkuliert habe. Ich werde nicht plötzlich ultra reich mit dem Retreat, trotzdem ist das meine Arbeit ja. 

Das meiste deines Teilnahmebetrags geht für deine Übernachtung und Verpflegung drauf. Neben dem Haus, und Nahrungsmitteln bezahle ich natürlich meine Köchin und auch meine beiden wunderbaren Spaceholder-Angels Alexia und Leo. Dann verdiene ich natürlich etwas, davon darf ich getrost die Hälfte abziehen an Steuern und Versicherungen. Japp, das ist immer bei allen Selbstständigen so. 

Vielleicht hilft dir das ja, Preise einzuordnen und zu verstehen. Mir hat es sehr geholfen. Und seitdem zahle ich tatsächlich noch lieber für meine Retreats und Trainings :-)

Stornierungsbedingungen:

Um deine Anmeldung zu sichern zahlst du eine Anzahlung von 200€. Diese Anzahlung wird nicht rückzahlbar.

Wenn du bis zu 4 Wochen vor dem Retreat stornierst erstatte ich dir 50% des gewählten Betrags.

Bis zu zwei Wochen vor dem Retreat erhältst du 25% zurück. Wenn du noch später stornierst tut es mir sehr leid, aber zu diesem Zeitpunkt habe ich bereits fest mit dir geplant und kann dir nichts zurück erstatten.

Falls wegen Covid-Regeln das Retreat abgesagt werden muss, werde ich dir selbstverständlich den gesamten Betrag zurück erstatten.