Thai Massage Kurs 13.-15. März

Tauche ein in die Kunst der Thai Yoga Massage.

Thai-Yoga Massage ist nicht nur einfaches Durchkneten eines Körpers. Vielmehr ist es die bewusste Hingabe an einen Menschen, getragen von deiner liebevollen Güte. Du bewegst deinen Körper und den der empfangenen Person dynamisch und doch sanft durch. Diese Bewegung wird kombiniert mit Akupressur und lässt euch beide schweben. So kombiniert Thai Yoga Massage das beste aus der Yoga- und Massagewelt. Der Körper wird gedehnt und bewegt, Muskeln durchgewalkt und dein Energiefluss angeregt.

Ihr bekommt ein Skript mit Bildern der Techniken, sowie Platz für eure Notizen.

Für Anfänger*innen, sowie Leute mit etwas Erfahrung geeignet. Wir wollen genau arbeiten, unsere Fähigkeit zu spüren und mit dem Körper zu arbeiten vertiefen. Auch wenn du schon etwas Massage Erfahrung hast, wirst du einiges mitnehmen können.

Ablauf:
13. März.: 19-21h: Einstieg: Kleiner anatomischer Überblick, Mini Massage
14. März: 10-13 Uhr & 15-18 Uhr: Rücken- und Seitlage
15. März: 10-13 Uhr & 15-18 Uhr: Bauchlage, Schultern & Kopf


Investition:
Ab 140€.
Solidarprinzip: Der angegebene Preis ist das Minimum, um es Menschen mit weniger finanziellen Mitteln zu ermöglichen auch an dem Kurs teilzunehmen. Wenn du mehr hast gib bitte auch mehr. Solltest du unbedingt teilnehmen wollen, aber die fehlen jegliche finanziellen Mittel, sprich mich bitte an.


Thai Yoga Massage: Becken & unterer Rücken

Erlerne intuitive und wirksame Techniken wie du Weite und Weichheit in den Beckenraum und den unteren Rücken einlädst.
Mindestens den Schreibtischheld*innen mag es bekannt, der untere Rücken schmerzt. Doch auch langes Stehen, die falsche Haltung oder angeborene „Fehl-“Stellungen (und mehr) können Ursachen sein. In diesem Workshop widmen wir uns besonders dem Bereich rund um das Becken und dem Iliosakral-Gelenk. Wir mobilisieren, dehnen, öffnen, erden.
Neben der körperlichen Ebene wirken wir so auf unsere ersten beiden Chakren und können Blockaden lösen. Wir fühlen uns geerdet, verwurzelt in uns selbst, können unsere Kreativität und Schöpfunfskraft aktivieren.

Wie es aber immer bei der Thai Massage ist, wird auch der gesamte restliche Körper mit Aufmerksamkeit beschenkt.


Wir atmen gemeinsam, gebend und empfangend. Wir spüren in unsere Körper und den unseres Gegenübers, wir erspüren und bearbeiten die ein oder andere Verspannung und bringen unsere Energie wieder zum Fließen.
Der genaue Kursinhalt wird auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden abgestimmt. Wir stimmen uns gemeinsam ein, wärmen unsere Körper auf und fließen dann durch mindestens zwei Runden (Geben und Nehmen) der Massage, von Lotta angeleitet.

 

Anmeldung nur direkt über die Yogabande: https://www.yogabande.de/alle-events/2020/1/11/thaiyoga-massage-mit-lotta

 


Thai Yoga Intro Workshop - Hoffnungsthal

Entspannung - Dehnung - Mobilisation


Tauche ein in die Kunst der Thai Yoga Massage. Die Thai Massage verfügt über viele sehr effektive Techniken mit denen man schnell Verspannungen lösen kann. Die meisten davon sind sehr intuitiv anwendbar und eine wahre Wohltat für Körper und Geist. Einige davon möchte ich mit euch teilen und erkunden. Es wird jeweils ein kurzer Flow zu Schultern und Nacken, unterer Rücken und Hüfte, sowie Beine und Füße angeleitet. Dabei wirst du jeweils einmal massiert und massierst selber. Auf diese Weise speichert dein Gehirn die Bewegungsabfolgen ab und du bekommst schnell ein Gefühl für die Kunst des Massage-gebens.

Was ist Thai Yoga Massage? Thai Yoga Massage ist nicht nur einfaches Durchkneten eines Körpers. Vielmehr ist es die bewusste Hingabe an einen Menschen, getragen von Metta - deiner liebevollen Güte. Du bewegst deinen Körper und den der empfangenen Person dynamisch und doch sanft durch. Diese Bewegung wird kombiniert mit Akupressur und lässt euch beide schweben. So kombiniert Thai Yoga Massage das beste aus der Yoga- und Massagewelt. Der Körper wird gedehnt und mobilisiert, Muskeln durchgewalkt und der Energiefluss angeregt.

Die Massage findet auf dem Boden und mit Kleidung statt. Komm also am Besten in deiner bequemsten Wohlfühlkleidung Matten und Decken sind vorhanden.

Für alle die Spaß am Massieren und massiert werden haben. Keine Vorerfahrung nötig. Du kannst gerne mit Partner*in, Freund*in kommen, dies ist aber keine Voraussetzung.
Es besteht die Möglichkeit am Ende ein Video aufzunehmen um das Erlernte mit nach Hause zu nehmen.

Wo: BEA Institut Hoffnungsthal
Wann: 22.3.20 von 11-14.30 Uhr
Investition: 50€